20 Jahre Weltkulturerbe Wachau

Im Jahr 2000 wurde die Region Wachau in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen.
Aber was bedeutet es UNESCO Weltkulturerbe zu sein?

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums wird eine Tour durch alle Gemeinden des Welterbes gestartet. Mit dabei ist immer der Infostand mit viel Wissen rund um das Welterbe. Besuchen Sie uns bei einem der Feste quer durch die Wachau, feiern Sie mit uns und machen Sie ein Jubiläumsfoto. Für mehr Informationen über die Wachau und das 20-Jahr Jubiläum können Sie auch einen Blick in die Infobroschüre werfen.

Hier geht es zu den Stationen unserer Welterbe-Tour.
ACHTUNG: Infolge der behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie sind leider einige Veranstaltungen abgesagt. Wir informieren Sie hier auf unserer Website über kommende Veranstaltungen.

Fotos der letzten Veranstaltungen:
- Wachauforum
- Jahrmarkt Mühldorf
- Weinherbst Wachau in Dürnstein
- Kinder.Kunst.Fest auf der Kunstmeile Krems

Projekte in der Region

Über verschiedene Fördermöglichkeiten, von Landes- bis EU-Ebene, werden laufend Projekte in der Region unterstützt und vielfach erst ermöglicht. Eine Idee über die Vielfalt der realisierten Vorhaben soll unsere Projektübersicht liefern.