Neues aus der Region

Einladung Ideen-Workshops

Wir freuen uns darauf, Ihnen die gesammelten Ideen der Mitmach-Aktion „Ideen ab in die Box" zu präsentieren und laden Sie zur gemeinsamen Diskussion über die besten Ideen zur Weiterentwicklung der Region ein.
weiterlesen »

Tatkräftige Unterstützung bei der Trockenrasenpflege

Zehn ehrenamtliche HelferInnen aus Deutschland, Polen, Spanien und Österreich nahmen beim heurigen Wachau-Volunteercamp in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Alpenverein (ÖAV) und dem Naturpark Jauerling-Wachau teil.
weiterlesen »

Schafe übernehmen Landschaftspflege in der Wachau

Damit die artenreichen Trockenrasenlebensräume in der Wachau nicht zuwachsen, setzt die Schutzgebietsbetreuung auf eine Beweidung dieser wertvollen Naturschutzflächen. Seit 1. Juli 2021 weiden daher Schafe im Weltkulturerbe Wachau.
weiterlesen »

Aus diplomarbeiten.at wird themenboerse.at

Die Themenbörse Abschlussarbeiten bietet und vermittelt praxisnahe Themen aus Niederösterreich für Bachelor-, Master- bzw. Diplomarbeiten oder Dissertationen/PhD an Studierende. Das Service ist für alle gratis nutzbar.
weiterlesen »

Fortsetzung der Welterbetour

Am kommenden Wochenende ist die Welterbefotobox wieder in drei Wachaugemeinden zu Gast. Besucht uns bei den Veranstaltungen in der Region und erfahrt mehr über das Weltkulturerbe und das 20-jährige Jubiläum.
weiterlesen »

Welterbe Volunteers gesucht

Für die Pflege der artenreichen Trockenrasen kommen auch heuer wieder Freiwillige in die Wachau und helfen im Zuge von zwei Volunteer-Camps mit, die Besonderheiten des Weltkulturerbes zu erhalten.
weiterlesen »

Neue „Kirchen am Fluss“ Broschüre für das Weltkulturerbe Wachau

Viele Kirchen, Kapellen und Klöster laden in der Wachau zu einem Besuch ein: Wann und wie diese zu besichtigen sind, kann ab sofort wieder in der neuen Broschüre oder auf unserer Website nachgelesen werden.
weiterlesen »

Klosterhöfe in der Wachau: viele Fragen und ein Forschungsprojekt

Welche Rolle spielten die Klosterhöfe in der Wachau für die Weinbaukultur? Wie waren sie organisiert und überhaupt: was wissen wir darüber? Seit März 2021 widmet sich diesen und ähnlichen Fragen ein Team von Forscher*innen der Universität Salzburg, das sich unter der Leitung von Elisabeth Gruber und Thomas Kühtreiber auf Spurensuche begeben hat.
weiterlesen »

Offizielle Eröffnung des Schopperstatt-Nebenarms

Das derzeit laufende Projekt LIFE+ Projekt „Auenwildnis Wachau" umfasst unter anderem umfangreiche Maßnahmen zur Revitalisierung von Altarmresten in Rossatz und schließt an zwei vorangegangene LIFE-Projekte in der Region an. Nun wurde als Teil des Projekts der neue Schopperstatt-Nebenarm eröffnet.
weiterlesen »

Primetime für das Klima - Webinar-Reihe im Juni

Juni ist Klima-Monat. Immer montags startet um 20:15 Uhr eine Online-Infoveranstaltung zum Umgang mit den Folgen des Klimawandels. Verschiedene Themen werden behandelt: Ackerbau, Forstwirtschaft, Garten&Gemeindegrün, Tourismus. Die Inhalte werden anschließend auf unserer Homepage zum Nachschauen und Nachhören zur Verfügung gestellt.
weiterlesen »