Neues aus der Region

Die Wachau im Pausenprogramm des Neujahrskonzertes 2022

Anlässlich des Jubiläumsjahres 2022 (50 Jahre UNESCO-Welterbekonvention und 30 Jahre Ratifizierung durch Österreich) zeigt der ORF Kurzportraits der 12 Welterbestätten als Pausenfilm im Rahmen des Neujahrskonzertes am 1. Jänner 2022 um 11:15 auf ORF 2.
weiterlesen »

Regionszeitung "einblicke" 2021

Was hat sich im Jahr 2021 in der Region getan. Die neue Regionszeitung bietet viele Informationen über die Region Wachau-Dunkelsteinerwald, das Weltkulturerbe Wachau, die KLAR!-Region Wachau-Dunkelsteinerwald-Jauerling sowie über zahlreiche Projekte und Ideen.
weiterlesen »

Kulturlandschaften im Klimawandel: Geführte Wanderung im Naturschutzgebiet Höhereck

Bei einer geführten Wanderung erhalten die TeilnehmerInnen spannende Einblicke von Experten des Vereins Welterbegemeinden und den MitarbeiterInnen des Zentrums für Kulturgüterschutz zu den Auswirkungen des Klimawandels.
weiterlesen »

Weltkulturerbe erleben

Nach dem Erfolg der bereits 2019 angebotenen Volksschulführungen werden auch heuer wieder die Jüngsten der Welterberegion Wachau angesprochen. Die Schülerinnen und Schüler sollen damit die Möglichkeit haben, ihre Heimat aus einem anderen Blickwinkel und speziell die Wachau als Weltkulturerbe kennenzulernen.
weiterlesen »

"Klimagipfel" von Wachau, Dunkelsteinerwald und Jauerling

Die Gemeinden der KLAR!-Region Wachau-Dunkelsteinerwald-Jauerling stellen sich gemeinsam den Herausforderungen des Klimawandels. Bei einem Treffen im Schifffahrtsmuseum Spitz diskutierten GemeindevertreterInnen mögliche Maßnahmen für die nächsten zwei Jahre.
weiterlesen »

Welterbe-Volunteers: Kooperationsprojekt zweier Welterbe-Regionen

Insgesamt 10 TeilnehmerInnen aus 7 Ländern waren je eine Woche in Österreich und in Deutschland für den Erhalt der einmaligen Landschaften im Einsatz. Dabei wurden wertvolle Lebensräume gepflegt und erhalten, das Camp diente aber auch als Möglichkeit für einen fachlichen Austausch zwischen den so ähnlichen Welterbestätten.
weiterlesen »

Tatkräftige Unterstützung bei der Trockenrasenpflege

Zehn ehrenamtliche HelferInnen aus Deutschland, Polen, Spanien und Österreich nahmen beim heurigen Wachau-Volunteercamp in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Alpenverein (ÖAV) und dem Naturpark Jauerling-Wachau teil.
weiterlesen »

Schafe übernehmen Landschaftspflege in der Wachau

Damit die artenreichen Trockenrasenlebensräume in der Wachau nicht zuwachsen, setzt die Schutzgebietsbetreuung auf eine Beweidung dieser wertvollen Naturschutzflächen. Seit 1. Juli 2021 weiden daher Schafe im Weltkulturerbe Wachau.
weiterlesen »

Aus diplomarbeiten.at wird themenboerse.at

Die Themenbörse Abschlussarbeiten bietet und vermittelt praxisnahe Themen aus Niederösterreich für Bachelor-, Master- bzw. Diplomarbeiten oder Dissertationen/PhD an Studierende. Das Service ist für alle gratis nutzbar.
weiterlesen »

Fortsetzung der Welterbetour

Am kommenden Wochenende ist die Welterbefotobox wieder in drei Wachaugemeinden zu Gast. Besucht uns bei den Veranstaltungen in der Region und erfahrt mehr über das Weltkulturerbe und das 20-jährige Jubiläum.
weiterlesen »